Die Kinder unserer Schule sind Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Sie benötigen oft mehr Zeit und besondere Unterstützung beim Lernen. Daher sehen wir es als unsere vorrangige Aufgabe, bestmögliche Rahmenbedingungen zu schaffen, um unsere Schüler beim Lernen und in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.

Wir verstehen Schule als einen Ort zwischenmenschlicher Begegnung.

Durch respektvollen Umgang miteinander, gegenseitige Wertschätzung, Verständnis füreinander, durch Toleranz und Akzeptanz entsteht ein Schulklima, in dem sich alle wohlfühlen. Der Erwerb sozialer Kompetenzen findet im schulischen Alltag ebenso statt wie bei Festen und Feiern, die auch das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken. Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft sollte einen positiven Beitrag dazu leisten und sich seiner Verantwortung bewusst sein.
Das Erkennen und Fördern eigener Begabungen und Stärken unterstützt die SchülerInnen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Der Unterricht soll ausreichend Gelegenheit bieten, Erfahrungen zu sammeln, Freude am Tun und an der eigenen Leistungsfähigkeit zu entwickeln oder wiederzuentdecken.

Lob, Anerkennung und Erfolgserlebnisse ermöglichen den Aufbau eines gesunden Selbstwertgefühls und eines positiven Selbstbildes.

klinische Pyschologie an d. Heilstättenschule
© Copyright by Heilstättenstättenschule, A -2700 Wr. Neustadt, Europaallee 1;............... heilstaettenschule@wiener-neustadt.at